Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung


Datum des Inkrafttretens: 05.07.2018

Über Haworth

Haworth, Inc. ist ein privat - und familiengeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Holland, Michigan USA, das anpassungsfähige Arbeitsbereiche für Unternehmen entwirft und herstellt.


Übersicht

Ihre Privatsphäre ist Haworth, Inc. wichtig. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in verschiedenen Zusammenhängen und respektieren dabei Ihre Privatsphäre und Rechte und Freiheiten als Teil unserer Verpflichtung bezüglich ethischer und verantwortungsvoller Methoden. Haworth Inc. oder eine ihrer am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgelisteten Tochtergesellschaften ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind.

Ihre Privatsphäre ist Haworth Inc. wichtig und uns ist bewusst, dass auch Ihnen Ihre Privatsphäre wichtig ist. Diese Datenschutzerklärung ("Richtlinie") erläutert wie Haworth die über Sie erhobenen Daten verwendet und offenlegt, wenn Sie unsere Webseite besuchen oder auf andere Weise mit uns interagieren und wie Sie bestimmte Verwendungszwecke steuern können.

Diese Webseite wird von der Haworth Inc. betrieben und gilt für bestimmte Tochtergesellschaften (nachfolgend "Haworth" genannt). Diese Tochtergesellschaften können auch andere Webseiten betreiben. Bitte beachten Sie daher die Datenschutzerklärungen bei einem Besuch der entsprechenden Webseiten.

Bitte lesen Sie auch die Nutzungsbedingungen unserer Webseite ("Nutzungsbedingungen") zum Verständnis der allgemeinen Richtlinie. Sofern nicht in anderen Haftungsausschlüssen, Richtlinien, Nutzungsbedingungen oder anderen Hinweisen auf dieser Website enthalten, sind diese Richtlinie und die Nutzungsbedingungen die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und Haworth in Bezug auf Ihre Nutzung dieser Website.

Sie können ebenfalls weiteren Nutzungsbedingungen und Richtlinien unterliegen. Zum Beispiel bei der Bereitstellung bestimmter Dienstleistungen für unsere Kunden, beim Zugriff auf bestimmte Dienstleistungen oder Material in bestimmten Bereichen dieser Webseite oder wenn Sie durch das Anklicken von Links auf andere Webseiten weitergeleitet werden.


Arten erhobener und verarbeiteter personenbezogener Daten

Haworth klassifiziert personenbezogene Daten als jegliche Art von Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Abhängig von Ihrer Interaktion mit Haworth, erheben und verwenden wir verschiedene Arten personenbezogener Daten von Besuchern, Kunden, potenziellen Kunden und Vermittlern.

Wir schätzen die Privatsphäre unserer Webseiten-Besucher. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht. Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich wie in dieser Richtlinie erläutert. Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über unsere Datenerhebung und -verarbeitung. Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte über [email protected].

Daten, die wir direkt von Ihnen erheben

Datenkategorien, die wir oder unsere Dienstleister direkt von Ihnen erheben:

  • Kunden, Vermittler und Lieferanten: Name, Kontaktdaten für Schlüsselpersonal und personenbezogene Daten, die Sie uns auf freiwilliger Basis bereitstellen wie z. B. Zahlungsinformationen und Daten zur Verarbeitung von Finanzaufträgen.
  • Potenzielle Kunden: Name und Kontaktdaten.
  • Einflussnehmer: Name, Kontaktdaten, Funktion und Präferenzen von Architektur- und Designerunternehmen, Projektmanagementunternehmen oder potenzielle Kundenvermittler.
  • Standortbesucher: Name, Kontaktdaten und Videobilder von Sicherheitskameras aus einigen Bürogebäuden.
  • Potenzielle Angestellte:  Name, Kontaktdaten, Lebenslauf und andere Daten in Zusammenhang mit einem Einstellungsverfahren.

Daten, die wir bezüglich Ihrer Verwendung der Webseite erheben

Im Folgenden werden Beispiele anderer Datenkategorien aufgeführt, die wir während Ihres Besuchs und der Nutzung unserer Webseite erheben können:

  • Technische Informationen, die über Ihren PC oder Ihr Mobilgerät erhoben werden (z. B. IP-Adresse, Browsertyp, Betriebssystem);
  • Daten bezüglich Ihrer Verwendung unserer Webseite (z. B. Seiten, die Sie während des Besuchs unserer Webseite aufrufen, eingegebene Suchbegriffe, Häufigkeit der Webseiten-Verwendung und Seiten, auf die Sie vor und nach dem Aufruf der Webseite zugreifen).

Weitere Informationen über diese Aktivitäten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Daten, die wir aus anderen Quellen erheben

Im Folgenden sind Beispiele von Datenkategorien aufgeführt, die wir aus anderen Quellen erheben können (z. B. Veranstaltungen, Verkaufsgespräche, etc.).

  • Persönliche Daten und Kontaktdaten(z. B. Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift) unserer Tochtergesellschaften und Mitgliedsorganisationen, um unsere Kundenbeziehungen effektiver zu gestalten und um die Qualität unserer Kundenerfahrung zu verbessern;
  • Details zu Ihren Werbepräferenzen (z. B. erworbene Produkte, Interaktion mit Online-Werbung);
  • Informationen aus E-Mail-Kampagnen und Kundenbetreuungsprogrammen (z. B. E-Mail-Adresse, Funktion, Inhaltspräferenzen);
  • Informationen aus der Neukundengewinnung (z .B. E-Mail-Adresse, Funktion, Suchverhalten und Inhaltspräferenzen).

Verwendung und Zwecke personenbezogener Daten

Die Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, können in Abhängigkeit der zu Ihnen bestehenden Art der Geschäftsbeziehung variieren (z. B. Kunde oder Webseiten-Benutzer). Haworth erhebt und verwendet personenbezogene Daten nach dem Grundsatz der Zweckbindung.

Die von uns erhobenen Daten werden verwendet für:

  • Die Verwaltung Ihres Accounts. Für den Fall, dass Sie eine Geschäftsbeziehung mit Haworth pflegen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Entwicklung der Kundenbeziehung und um die gesetzlichen, behördlichen, Versicherungs-, Sicherheits- und Verarbeitungsanforderungen zu erfüllen.
  • Die Pflege unserer Geschäftsunterlagen für Geschäftsbeziehungen unter Verwendung von Kundendaten zur Gewährleistung des ordnungsgemäßen Tagesgeschäfts, wie z. B. durch Personalisierung Ihrer Webseiten-Erfahrung, die es dem Kundendienst ermöglicht, besser auf Anfragen zu reagieren, Transaktionen schnell zu bearbeiten und Vertriebsaktivitäten zu verwalten.
  • Die Reaktion auf potenzielle Kundenanfragen nach Informationen, Produkten oder Dienstleistungen und für Marketing-Aktivitäten wie z. B. die Verwaltung eines Preisausschreibens, einer Werbeaktion, einer Umfrage oder anderer Webseiten-Funktionen.
  • Das Versenden von Marketingnachrichten. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, holen wir uns Ihre Einwilligung über das Senden direkter Marketing-Nachrichten im Voraus ein. Sie können Ihre Benutzereinstellungen ändern oder sämtliche E-Mails jederzeit abbestellen durch das Betätigen des Links "Abbestellen", der sich in jeder E-Mail befindet.
  • Die Verbesserung unserer Produkte, dazu gehören die Durchführung von Analysen von Benutzerwahrnehmungen von Möbeln und Raumdesigns, das Erheben von Statistiken über die Raumnutzung, das Generieren von Profilen für Arten von Raumlayouts, die von Kunden verwendet werden, soweit dies in unserem rechtmäßigen Interesse liegt.  
  • Das Betreiben der Webseite, dazu gehören die Verwaltung Ihres Accounts oder Abonnements, die Speicherung Ihrer Voreinstellungen und Einstellungen, die Bereitstellung interessenbasierter Werbung für Webseiten-Besucher, die Generierung aggregierter Statistiken und die Analyse der Nutzung unserer Webseite und Online-Dienste. Weitere Informationen zu diesen Aktivitäten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Die Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, dazu gehört die Einhaltung der Steuererklärungspflichten und die Beantwortung von rechtmäßigen Strafverfolgungsanträgen.

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für andere als die oben genannten Zwecke verwenden, so werden wir dafür im Voraus Ihre Einwilligung einholen.

Ihre Kontaktdaten

Wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten bereitstellen, verwenden wir diese für die Erbringung von Dienstleistungen in Zusammenhang mit unserer Webseite. Wenn Sie z. B. ein Produkt auf unserer Webseite erwerben, verwenden wir Ihre Adresse für die Lieferung Ihrer Bestellung. Zudem können wir Ihnen eine Bestätigungsnachricht senden sowie Ihnen den Versandstatus Ihrer Bestellung mitteilen.

Wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren, haben Sie die Möglichkeit, Ihre E-Mail-Adresse einer oder mehrerer E-Mail-Liste(n) hinzuzufügen. Sie können Ihre Benutzereinstellungen jederzeit ändern oder alle E-Mails abbestellen, indem Sie auf den Link "Abbestellen" klicken, der sich am Ende jeder E-Mail befindet. Beachten Sie nach der Abmeldung, dass wir Ihnen ggf. weiterhin E-Mails in Verbindung mit spezifischen Anfragen Ihrerseits oder in Bezug auf spezifische Angelegenheiten senden.

Bitte beachten Sie, dass Sie zu jeder Zeit für die Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen, verantwortlich sind.

Zahlung

Beim Erwerb eines Produkts müssen wir Ihre Zahlungsinformation wie jeder andere Händler unserem Zahlungsabwickler für Zahlungszwecke bereitstellen und Ihren Namen und Anschrift an das Versandunternehmen übermitteln.

Daten, die wir mit unseren Geschäftspartnern teilen

Zur Verbesserung unserer angebotenen Produkte und Dienstleistungen, arbeiten wir mit Geschäftspartnern zusammen, die uns bei der Gestaltung und dem Betrieb der Webseite unterstützen oder andere Dienstleistungen zur Unterstützung der Webseite anbieten. Hierbei kann es sich z. B. um Unternehmen handeln, die bestimmte Webseiten-Anwendungen ausführen, uns bei der Auftragserfüllung unterstützen, Zahlungsinformationen verarbeiten oder uns bei der Analysierung unserer Daten unterstützen. Sofern nicht anders auf unserer Webseite angegeben, erhalten unsere Geschäftspartner ausschließlich Zugriff auf von uns erhobene personenbezogene Daten für eingeschränkte Zwecke und gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Daten, die wir mit unseren Tochtergesellschaften teilen

Wir können Ihre Daten mit unseren Tochtergesellschaften teilen, welche am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgelistet sind. Sofern nicht anders angegeben, können diese Tochtergesellschaften Ihre Daten für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwenden.

Geschäftsvorgänge, Strafverfolgung und rechtliche Maßnahmen

Ihre Daten werden von uns ohne Vorankündigung veröffentlicht, wenn dies unserer Ansicht nach angemessen ist, um Betrug zu verhindern; die Gesetze einzuhalten oder zur Unterstützung bei Strafverfolgungsmaßnahmen oder sonstigen behördlichen Forderungen; um auf Vorladungen, gerichtliche Verfügungen oder behördliche Auskunftsersuche zu reagieren; um unsere Richtlinien durchzusetzen; um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit unseres Geschäfts und anderer zu schützen; oder wenn es gesetzlich vorgeschrieben oder anderweitig erlaubt ist. Wir können z. B. Informationen mit Strafverfolgungsbehörden teilen, um das Risiko von Betrug zu verringern oder wenn unsere Webseite für illegale Zwecke verwendet wird. Im Falle eines Verkaufs oder einer Fusion von allen oder fast allen Unternehmen, Abteilungen oder Geschäftseinheiten, die diese Webseite betreiben, können wir die Daten in Verbindung mit diesem Verkauf oder dieser Fusion übermitteln.


Rechtliche Grundlage für die Datenerhebung

Haworth verarbeitet personenbezogenen Daten nur dann, wenn eine rechtliche Grundlage für deren Erhebung und Verwendung gegeben ist, z. B. wenn die Erhebung für einen Vertragsabschluss erforderlich ist, unseren rechtmäßigen Interessen entspricht, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder wenn wir Ihre Zustimmung haben.

Die bei einem Vertragsabschluss oder einer Geschäftsbeziehung von uns erhobenen Daten sind notwendig, um unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen. Ohne Ihre personenbezogenen Daten sind wir nicht in der Lage unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten. In einigen Fällen sind wir dazu verpflichtet personenbezogene Daten zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften der Vereinigten Staaten, EU oder anderen anwendbaren Rechten zu erheben, wie an anderer Stelle dieser Richtlinie erläutert. Zum Beispiel verlangen einige Steuer-, Arbeits- und Betrugsbekämpfungsgesetze von Organisationen die Erhebung bestimmter Daten, die in Abhängigkeit von lokalen Vorschriften variieren können.

Sofern gesetzlich vorgeschrieben, holen wir im Voraus Ihre Einwilligung ein, bevor wir Direktmarketing-Nachrichten an Sie senden. Diese Nachrichten können Sie jederzeit kostenlos abbestellen.

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen, führen wir eine Abwägungsprüfung durch, um sicherzustellen, dass die Rechte der betroffenen Personen nicht außer Kraft gesetzt werden. Es ist unser rechtmäßiges Interesse Ihre Daten für die Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen, zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, zur Erleichterung administrativer Funktionen, zur Aufrechterhaltung der Systemsicherheit und unter anderem auch für die Produktentwicklung und Forschung zu verarbeiten.


Richtlinie bezüglich personenbezogener Daten von Minderjährigen

Unsere Webseite ist für alle Besucher frei zugänglich. Die Registrierung auf unserer Webseite, das Erwerben unserer Produkte und die Teilnahme an Preisausschreiben sind jedoch erst ab 16 Jahren möglich. Wir erheben wissentlich keine Daten über Personen unter 16 Jahren. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, registrieren Sie sich bitte nicht als Benutzer und übermitteln Sie keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie als Elternteil den Eindruck haben, dass wir Daten Ihres Kindes unter 16 Jahren erhoben haben, dann kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected] mit Angabe des Namens und Adresse Ihres Kindes und wir werden die entsprechenden Daten umgehend aus unseren Unterlagen löschen und soweit zutreffend, Informationen gemäß den lokalen Gesetzen zur Verfügung stellen (z. B. U.S. Children's Online Privacy Protection Act).


Aufbewahrungsfristen

Haworth speichert personenbezogenen Daten nur solange, wie sie für die Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, benötigt werden. Personenbezogene Daten werden nicht länger als notwendig aufbewahrt. Wie lange Daten tatsächlich aufbewahrt werden müssen, richtet sich nach bestimmten Umständen wie z. B. Vorschriften, die eine bestimmte Aufbewahrungsfrist vorschreiben sowie nach Verjährungsfristen für Rechtsansprüche.

Wir verwenden Ihre von uns erhobenen Daten nur für die Zwecke, für die sie erhoben wurden gemäß dieser Richtlinie. Wir speichern die uns bereitgestellten Daten solange wir diese unserer Ansicht nach für Geschäftszwecke benötigen und dies durch geltendes Recht erlaubt ist.

Die Aufbewahrungsfrist richtet sich nach dem Zusammenhang, in dem wir die Daten (z. B. Nutzungsdaten unserer Webseite oder Kundendaten nach Beendigung der Dienstleistung) verarbeiten. Die Aufbewahrungsfrist wird unter Berücksichtigung der Geschäftszwecke und den lokalen Vorschriften festgelegt.


Offenlegung an Dritte und Verarbeitungstätigkeiten

Zeitweise beauftragt Haworth Dritte, Dienstleister oder andere Verkäufer zur Erreichung unserer Geschäftsziele. Außerdem existieren andere Umstände, unter denen wir rechtlich dazu verpflichtet sind, dritten Parteien personenbezogenen Daten offenzulegen, wie z. B. öffentliche Einrichtungen oder Justizbehörden.

Wir beauftragen dritte Vertragspartner, Dienstleister und andere Verkäufer für einige der folgenden Dienstleistungen: Microsoft Dynamics für unser Kundenbeziehungsmanagement (CRM), Adobe für digitale Transformation und SAP für Händlerbestellungen. Wir ermöglichen Ihnen ebenfalls die Weitergabe Ihrer Daten an Verkäufer, deren Waren wir führen, sodass diese Ihnen Coupons oder andere Werbeinformationen senden können.

Sollte die Beauftragung die Übermittlung personenbezogener Daten beinhalten, so verpflichtet Haworth den Dienstleister zur Behandlung der Daten gemäß dieser Richtlinie. Bevor Daten offengelegt werden, wird ein Vertrag zum Schutz personenbezogener Daten abgeschlossen.

Unter bestimmten Umständen kann Haworth dazu verpflichtet werden personenbezogene Daten im Zusammenhang eines Verkaufs oder Transaktion zu veröffentlichen, die alle oder nur einen Teil des Geschäfts beinhalten oder, falls gesetzlich vorgeschrieben, unsere gesetzlichen Rechte zu schützen oder im Notfall, bei dem die Sicherheit eines Einzelnen gefährdet ist. Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten als Reaktion auf Nachfragen oder Anfragen von Regierungsbehörden sowie als Reaktion auf Gerichtsverfahren in den Vereinigten Staaten offengelegt werden.


Sicherheit

Haworth ist den Grundsätzen der Sicherheit, der Geheimhaltung und der Integrität verpflichtet. Wir ergreifen wirtschaftlich angemessene Maßnahmen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff und unbefugter Verwendung zu schützen und überarbeiten diese Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig. Wir sind dazu verpflichtet Ihre Daten auf sichere Art und Weise zu verarbeiten und haben spezifische technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten versehentlich oder vorsätzlich kompromittiert werden.

Wir verwenden wirtschaftlich angemessene Mittel zum Schutz der Integrität unserer Webseite und beschränken den Zugriff zu Ihren personenbezogenen Daten. Erwerben Sie z. B. ein Produkt auf unserer Seite, verwenden wir für die Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen eine TLS-Verbindung und speichern Ihre personenbezogenen Daten auf Firewall-geschützten Servern. Wir beschränken den Zugriff zu Ihren personenbezogenen Daten für diejenigen mit rechtmäßiger Notwendigkeit diese Daten zu verwenden. Falls Sie einen Benutzername und ein Profil eingerichtet haben, so sollten Sie Ihre Benutzer-ID und Ihr Passwort unbedingt schützen, um zu verhindern, dass andere Personen in Ihrem Namen auf die Webseite zugreifen können. Wir können leider keine absolute Sicherheit gegen Vertraulichkeitsverstöße aufgrund von Systemfehlern oder unberechtigtem Zugriff Dritter gewährleisten und können dafür auch nicht haftbar gemacht werden.

Zudem führen wir Informations-Risikobewertungen durch und berücksichtigen sowohl die physische Sicherheit als auch die IT-Sicherheit in unseren gesamten Datensicherheitsansätzen. Wir treffen eine gewissenhafte Auswahl der Verkäufer und Vermittler, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten, sodass diese angemessene technische und organisatorische Maßnahmen bezüglich des Datenschutzes gewährleisten.

Haworth unternimmt angemessene Anstrengungen, um Einzelpersonen und Regulierungsbehörden gemäß der gesetzlichen Bestimmungen zu informieren, wenn wir Grund zur Annahme haben, dass personenbezogenen Daten oder Kreditkarteninformationen von unberechtigten Personen gestohlen, offengelegt oder angetastet wurden. Wir erstellen und pflegen Benachrichtigungen bei Sicherheitsverletzungen und ein Meldeprotokoll.

Zudem unterstützen wir das Konzept des Datenschutzes durch Technikgestaltung, welches ein Ansatz für Projekte ist, die die Einhaltung von Privatsphäre und Datenschutz von Anfang an fördern. Dies bedeutet, dass die Privatsphäre und Sicherheit für neue Projekte oder Prozesse während des gesamten Lebenszyklus berücksichtigt werden müssen.

Internetprotokoll

Haworth verwendet falls erforderlich kommerziell erhältliche Sicherheitszertifikate für seine Webseite. Die Zertifikate verschlüsseln alle erhobenen Daten mit Ausnahme von denen, die nicht über unsere Webseite erhoben wurden, wie z. B. Daten, die per E-Mail übermittelt wurden.

Auftragssicherheit

Aufträge, die auf der Webseite von Haworth Store aufgegeben werden, stammen aus einem sicheren Auftragsformular, das TLS verwendet und erfordert vom Benutzer die Bereitstellung von Kontakt- und Abrechnungsdaten sowie Zahlungsinformationen. Diese Daten werden zur Autorisierung des Kaufs an einen Zahlungsdienstleister übermittelt. Wir legen keine Zahlungsinformationen während der Auftragsbearbeitung offen. Wir benötigen die Telefonnummer jedes Nutzers, um Haworth und den Nutzer vor möglichem Betrug zu schützen. Zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihren Account, empfehlen wir Ihnen den Browser nach der Nutzung der Webseite zu schließen.


Ihre Europäischen Datenschutzrechte als betroffene Person

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz ansässig sind, ist Haworth dazu verpflichtet, Sie bei der Wahrnehmung Ihrer durch das europäische Datenschutzrecht gewährten Rechte zu unterstützen. Sie können sich daher mit datenschutzrechtlichen Anliegen jederzeit über [email protected] an uns wenden.

Datenschutzrechte gemäß der europäischen Verordnung:

  • Transparenzgrundsatz und das Recht auf Information: Wir informieren unsere Kunden, Lieferanten, Webseiten-Besucher und andere darüber, wie wir personenbezogene Daten zum Zeitpunkt der Erhebung oder so bald wie möglich danach verwenden. Für eine höhere Transparenz, veröffentlichen wir diese Richtlinie.
  • Auskunfts-, Berichtigungs-, und Übertragbarkeitsrecht sowie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung: Wir stellen den betroffenen Personen Zugang zu ihren personenbezogenen Daten zur Verfügung, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Zusätzlich berichtigen wir personenbezogene Daten, wenn diese falsch oder ungenau sind und wir gewährleisten das Recht auf Löschung und Einschränkung der Verarbeitung, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, stellen wir eine Kopie der personenbezogenen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung.
  • Widerrufsrecht und jederzeitiger Widerruf einer Einwilligung: Sie können sich jederzeit kostenfrei von sämtlichen Marketingmaterialien abmelden. Das Recht anderen Verarbeitungsaktivitäten zu widersprechen wird dahingehend abgewogen, dass dies nicht unvereinbar mit lokalen Vorschriften oder rechtmäßigen Interessen von Haworth ist.
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sollten Sie mit der Wahrnehmung Ihrer Rechte und Anfragen nicht mit uns zufrieden gewesen sein, können Sie bei Ihrer zuständigen Datenschutzbehörde Beschwerde einreichen.

Eine Anfrage sollte wie folgt eingereicht werden:

  • Abbestellung von Marketing-Nachrichten: Sie können Werbemails jederzeit durch das Betätigen des Links "Abbestellen" deaktivieren.  
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht zur Einreichung einer Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Ihres Wohnortes, Ihres Arbeitsortes oder am Ort des vermeintlichen Verstoßes.
  • Zur Ausübung der übrigen Rechte: Senden Sie am besten eine schriftliche Mitteilung an die unten aufgeführten Kontaktdaten und stellen Sie die Daten bereit, die für die Identität Ihrer Person erforderlich sind. Haworth wird Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen nach Eingang bearbeiten. Sollte die Bearbeitung aus bestimmten Gründen länger dauern, werden wir Sie darüber informieren.

Ihre Kalifornischen Datenschutzrechte

Für Einwohner von Kalifornien:  Es besteht die Möglichkeit, dass Haworth Ihre personenbezogenen Daten mit eingebundenen Dritten teilt, von denen einige für ihre direkten Marketingzwecke nicht den Namen Haworth teilen. Da diese Kategorie nach kalifornischem Recht nicht zu den eingebundenen Dritten zählt, können Sie Informationen über unsere Weitergabe personenbezogener Daten für Direktmarketing-Zwecke anfordern. Für eine solche Anfrage kontaktieren Sie uns bitte über [email protected]. Wir reagieren nicht auf Do Not Track-Signale oder ähnliche Mechanismen von Webbrowsern.


Internationale Übermittlung personenbezogener Daten

Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten ansässig sind und Sie mit unserer Webseite interagieren oder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, können Ihre personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten übermittelt werden. Wenn Sie im europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz ansässig sind, dann beachten Sie bitte, dass die Vereinigten Staaten nicht in der Liste der Länder aufgeführt wird, die nach Ansicht der Europäischen Kommission für den Schutz personenbezogener Daten geeignet sind. Dennoch bieten wir angemessene Schutzmaßnahmen für Ihre Daten in den Vereinigten Staaten, da wir diese auf Grundlage von Standardvertragsklauseln übermitteln, die wir mit Dritten abgeschlossen haben.


Änderungen an der Richtlinie

Wir behalten uns das Recht vor jederzeit Änderungen an dieser Richtlinie und damit verbundenen Geschäftspraktiken vorzunehmen. Über Änderungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Unser Geschäft und die Gesetze, denen wir unterliegen, ändern sich von Zeit zu Zeit und wir behalten uns das Recht vor diese Richtlinie zu ändern. Im Falle einer Änderung, werden wir die überarbeitete Version auf dieser Webseite zur Verfügung stellen. Sollte die Richtlinie wesentlich geändert werden, so werden Sie darüber entsprechend informiert. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für andere oder neue Zwecke zu geben oder wir informieren Sie in jedem Fall über die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung. Der Zeitstempel auf der Richtlinie zeigt das Datum der letzten Überarbeitung.


Kontaktdaten

Haworth ist zur Anwendung dieser Richtlinie und zur Rechenschaftspflicht verpflichtet. Daher können Sie uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie ein Anliegen oder Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Sollten Sie Fragen bezüglich dieser Richtlinie oder jeglicher anderer Rechte gemäß DSGVO haben, dann wenden Sie sich bitte jederzeit per E-Mail an [email protected] oder schriftlich an:

Attn: Legal Department
Haworth, Inc.
One Haworth Center
Holland, MI 49423-9576
United States of America

Wenn Sie in der EU ansässig sind und Fragen bezüglich dieser Richtlinie oder der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich auch an unseren Datenschutzbeauftragten Timo Bittner oder an unseren EU-Vertreter Hartwig Noelle wenden.

EU-Vertreter: Hartwig Nölle
[email protected]

Datenschutzbeauftragter: Timo Bittner
[email protected]

S-CON Datenschutz,
Kriegerstraße 44, 30161 Hannover, Deutschland.



Tochtergesellschaften:

| Haworth Inc.; | Haworth, Ltd.; | Haworth Europe SE; | Haworth UK Holdings Ltd.; | Haworth U.K., LLC; | Haworth GmbH; | Haworth SAS; | Haworth Schweiz AG; | Haworth Büromöbel GmbH; | Haworth Ireland Office Solutions Limited; | Haworth Portugal; | Haworth Benelux BV; | Comforto N.V.; | Haworth Hungary  Irodabutor Kft.; | Haworth De Colombia SAS; | Haworth Mexico Servicios S. de R.L. de C.V.; | Haworth Mexico S. de R.L. C.V.; | Haworth (India) Private Limited; | Haworth Japan LLC; | Haworth Australia Pty. Ltd.; | Haworth Malaysia Sdn. Bhd.; | Haworth Industries Sdn. Bhd.; | Haworth Singapore Pte Ltd.; | Haworth Middle East; | Haworth Furniture (Shanghai) Co. Ltd.; | Haworth Hong-Kong, LLC.; | Haworth Furniture (Philippines), Inc.; | Twenty-Twenty PFG design S.L.U.;